Psyche

Der Mensch bildet eine Ganzheit von Körper, Geist und Seele. Ist das Gleichgewicht gestört, kann sich dies an Körper, Gedankenwelt oder Psyche zeigen.
Solche Störungen werden durch verschiedene Stressfaktoren ausgelöst. Einige können im Raumklima liegen: Elektrosmog, Chemikalien, unstimmiges Licht usw. belasten nicht nur den Körper, sondern reduzieren auch die geistigen und psychischen Fähigkeiten.

Erfassung


Das Feststellen und Beheben solcher Belastungsquellen fördert das ganzheitliche, also auch psychische Wohlbefinden. Ein Hilfsmittel ist die Selbst-Einstufung.

Ziele / Infos

  • Nach den Ursachen von Überreaktionen fragen.
  • Einheit von Körper, Geist und Psyche beachten.
  • Für sich etwas Gutes tun – auch mit allen Mitteln der Wohn- und Arbeitsort-Gestaltung.