Vibrationen

Mechanische Schwingungen umfassen unter anderem Erschütterungen und Vibrationen. Diese können Gesundheit, Sicherheit und Wohlbefinden der Arbeitenden und Wohnenden beeinträchtigen sowie Bauten beschädigen.

Quellen der mechanischen Erschütterungen sind z.B. Heizpumpen, Motoren, Maschinen und Transportmittel.

Erfassung


Das Mass der mechanischen Schwingungen wird durch Frequenz, Amplitude und Einwirkungsdauer bestimmt. Schwingungen können vorübergend (z.B. bei Bautätigkeit in der Nähe, Verkehrsumleitung) oder dauernd (an Autobahn, Bahnlinie, Flugschneise) vorkommen.

Ziele / Infos


  • Bauten in der Nähe von Quellen mechanischer Schwingungen vermeiden (Bauamt und Fachleute konsultieren).
  • Evt. bauliche Massnahmen treffen (schwimmende Böden, Trennung von Baukörpern usw.).


Pumpe als Vibrationsverursacher